Über uns

Die ES.academy versteht sich als Impulsgeber für Bewusstwerdung & Transformation.

Sie vermittelt mit der aCRL® ein Werkzeug für Entwicklung und Gestaltung harmonischer Beziehungen in Einheit von Wissen und Erleben für

  • Pädagogen
  • Unternehmen/Führungskräfte
  • Coaches
  • Mediziner und Therapeuten
  • Interessierte und SINNSucher

Werte und Qualitätsstandards

In der Zusammenarbeit innerhalb der ES.academy und mit unseren Klienten, Kunden und Partnern leben wir die ethischen Normativen der Categorialen Regulations Logic nach Prof. Dr. Max Lüscher:

Aufrichtigkeit

Verantwortung

Toleranz

Aufgeschlossenheit

Wohlwollen

Gerechtigkeit

Unseren Geschäftspartnern begegnen wir auf Augenhöhe. Sie sind für uns würdige, verantwortungsbewusste, mündige Menschen, deren eigenständige Wahl wir respektieren. In der Zusammenarbeit sehen wir uns als einfühlsame, aufmerksame und kompetente Begleiter, die im gemeinsamen Tun mit dem Kunden dazu beitragen deren Vorhaben erfolgreich mitzugestalten.

Als Unternehmen agieren wir gemeinwohlorientiert und nachhaltig. Wir gehen achtsam und bewusst mit den vorhandenen Mitteln um. Das gilt für unsere eigenen Ressourcen ebenso wie für die unserer Kunden als auch für jene unseres gemeinsamen Zuhauses, der Erde.

In unseren Entscheidungen und unserer Arbeit orientieren wir uns an den ESCaPe Kriterien Klarheit, Einfachheit und Effizienz bei der Umsetzung der Möglichkeiten. Wir streben das pragmatische Optimum anstelle des maximal möglichen an.

  •  

Für das Angebot und die Durchführung der zertifizierten Ausbildung an der ES.academy gelten folgende Qualitätsstandards:

  • Durchführung der Ausbildung erfolgt nach verbindlichen Lernzielkatalogen
  • Einsatz von akkreditierten mit regelmäßiger Teilnahme an Weiterbildungen und Supervisionen
  • Mindestvorgabe der Anzahl der Unterrichtseinheiten bei einzelnen Kursen
  • Maximal 12 Teilnehmer/innen pro Trainer, ab 13 Teilnehmer 2 Trainer
  • Einheitliche Prüfungen
  • Regelmäßiges Teilnehmermonitoring durch die ES.academy
  • Ausstattung der Seminare mit zeitgemäßen Moderationsmaterial und Technik
  • Nachhaltigkeit der Ausbildung ist gewährleistet durch sofortige Anwendbarkeit in der Praxis als Beitrag zur Entwicklung von Gesundheit und eines harmonischem Miteinanders in unserer Gesellschaft durch Bewusstwerdung sowie durch Möglichkeiten ständiger Fortbildungen und des interdisziplinären Austausches

Unsere AGBs als PDF-Datei zum Download finden Sie hier.

Historie

Founder & CEO
Eddi Schulze

Seit 2005
Dozentin in Ausbildung in der Lüscher Color Diagnostik, Akkreditierung durch Prof. Dr. Max Lüscher

Seit 22.12.2014
Anerkannter Bildungsträger für Aus-und Fortbildung in der Regulationspsychologie und Lüscher Color Diagnostik®

Seit 22.12.2017
unbefristete Anerkennung durch das Landesverwaltungsamt Deutschland

November 2017
Namensgebung des Bildungsträgers ES.academy – BewusstSeinsBildung durch angewandte Psychologic

Seit 2017
Seniorpartner der ES.academy: Christian-Maria Prinz

Team

Eddi Schulze, MEd, CMT

Founder & CEO, Leitung und Supervisor

  • Jahrgang 1951
  • Seit 1990 Selbstständig als Unternehmerin und Freiberuflerin
  • Expertin für BewusstSeinsentfaltung & Transformationsprozesse im persönlichen und Businessbereich
  • Expertin Regulationspsychologie: Anerkannter Bildungsträger für Regulationspsychologie und Lüscher Color Diagnostik®
  • Persönlichkeits- und Businesscoach
  • Forscherin und Dozentin aCRL®
  • Spirituelle Heilerin & EnergieTherapeutin
  • 5 Jahre Studium : Physik, Mathematik, Pädagogik, Psychologie an der Universität „Otto von Guericke“, Magdeburg
  • 3 Jahre Forschungsstudium: Physikmethodik , Philosophie, Kommunikation, Didaktik, Erkenntnistheorie an der Akademie der Pädagogischen Wissenschaften, Berlin
  • 4 Jahre Regulationspsychologie und Lüscher Color Diagnostik® bei Prof. Dr. Max Lüscher persönlich
  • 12 Jahre Fort- und Weiterbildung Regulationspsychologie u. a. Personalbeurteilung bei Prof. Dr. Max Lüscher
  • Trainerausbildung Xpert Personal Business Skills, Verkauf, Projektmanagement, Zeitmanagement, Konfliktmanagement, Teamentwicklung- und Leitung, Kommunikation
  • 2 Jahre Stylistik und Imageberatung bei Starvisagist René Koch
  • 2 Jahre Ausbildung zum Spirituellen Heiler und EnergieTherapeutin

Seit 14 Jahren eigene Bildungs- und Beratungskonzepte im persönlichen und Businessbereich mit den Schwerpunkten:

  • Emotionale Kommunikation
  • Menschenführung
  • Teamentwicklung
  • Personalentwicklung
  • Kundenmanagement
  • Profiling
  • Regulative Pädagogik
  • Imageberatung/CI
  • Lüscher Color Diagnostik®
  • Angewandte Categoriale Regulations Logic aCRL®

Initiierung und Leitung kooperativer Forschungsprojekte und Entwicklung ganzheitlicher Konzepte zur Transformation und Bewusstwerdung u.a.

  • Angewandte Categoriale Regulations Logic (aCRL)
  • Eigene Methodenentwicklung
  • Color Change Management CCM
  • ES Methoden
  • Coachingmethoden

Christian-Maria Prinz, MA, MT

Seniorpartner und Dozent

  • Jahrgang 1960

Regulative Persönlichkeits-, Unternehmens- und Gesellschaftsentwicklung

  • Coaching
  • Beratung
  • Entwicklung

 

Über 10 Jahre Erfahrung in Regulativer Psychologic

  • Entwicklung der ESCaPe-Prinzipien für Unternehmen und Organisationen
  • Entwicklung von ESCO zusammen mit Eddi Schulze
  • Seit 2017 Seniorpartner der ES.academy

Universitätsabschluss in Sozial- und Wirtschaftswissenschaften (Wirtschaftsuniversität Wien)

Mag. rer. soc oec. Speziliasierung in

  • Organisation und Materialwirtschaft
  • Wirtschaftsinformatik
  • Philosophie

 

Post-Graduate Studien

  • Projekt Management
  • Change-Management
  • Moderation und Team-Organisation
  • Lüscher-Color-Diagnostik

Privatwirtschaft: über 20 Jahre in kleinen und mittleren Unternehmen

  • Marketing
  • Vertrieb
  • Beratung / Organisation
  • Administration

 

2008 Gründer von achtsam-leben.at

X